vereinsflagge-jpg

Liebe Mitglieder !

Wir trauern um unseren
Ruderkameraden
Hellmuth Krieger
mehr dazu...

***

Bitte beachtet
folgende Hinweise:

Neue Veranstaltung
im Verein!
Tanzabend  mehr...

Baumaßnahmen
an der Terrasse
am Vereinsgebäude

weiter...

Transponder für
Vereinshaus und
Trainingsräume
weiter...

***

Neue
Ruderordnung
aktuell ab 2016
hier...

***

Willkommen beim Dresdner Ruderverein e.V.

Ein feucht-fröhliches Vergnügen
125 Jahre Dresdner Ruderverein e.V.
Sommersonnenwendfeier 2015

von Andreas Frank (Text/Fotos)

P1030171Bei leicht wechselhaftem Wetter-höre ich hier etwa Gegenstimmen???- fand am 20. Juni 2015 ein Vereinsfest aus verschiedenen Anlässen statt. Wir feierten einerseits das 125-jährige Bestehen unseres Vereins, andererseits die diesjährige Sommersonnenwende. Verbunden waren diese Höhepunkte mit einer Vereinsregatta mit zahlreicher Beteiligung-Grit wird zu einem späteren Zeitpunkt noch diese Veranstaltung kommentieren-, einem Kaffeetrinken mit leckerem Kuchen, einem Abendessen mit Grillspezialitäten und anderen Köstlichkeiten und natürlich dem obligatorischen Sonnenwendfeuer.

Die von Grit und Nico sorgfältig geplante Regatta fiel teilweise buchstäblich ins Wasser. Bei Ruderern und Kampfrichtern/ Motorbootfahrern blieb manchmal kein Auge trocken. Bekleidung wurde en gros gewechselt. Der Wettergott hatte dann doch noch ein Einsehen und stellte, wie vom Wetterdienst angekündigt, ab ca. 16.30 Uhr den Regen ein.

P1030352

Bei trockenem Wetter konnten Ina und Grit dann die Siegerehrung durchführen. Auch die zweiten und dritten Plätze durften sich über kleine Preise verschiedener Sponsoren freuen. Highlight war die Übergabe des Wanderpokals „Offener Vereinspokal zur Förderung der Riemenruderkultur R2-„ durch Dr. Benno Wessely an Nico Wessely und Paul Mauch.  Auch Kampfrichter Dr. Bernd Müller und Motorbootfahrer Bernd Licker wurden für ihr Durchhaltevermögen geehrt. Zum Schluss gab Grit noch die Berufungsurkunden für den Bundeswettbewerb an unsere Kinder der AK 12 bis 14 Jahre aus.

 

 

Besondere Ehre wurde uns zuteil, als die Witwe unseres leider im Dezember 2014 im Alter von 85 Jahren verstorbenen Ruderkameraden Gerhard Seifert ein Boot auf seinen Namen taufte.

P1030390„Gerhard hatte seinem Ruderverein über 70 Jahre die Treue gehalten. Zur letzten Jahreshauptversammlung wurde er dafür besonders geehrt. In dieser langen Zeit war er in fast allen Funktionen für das Rudern im Verein tätig, angefangen vom Kassierer, über stellvertretenden Vereinsleiter, Übungsleiter, zehn Jahre Trainer, dazu noch TZ-Leiter, Hauswart, Ruderwart, Bootswart, Wirtschaftsleiter bis hin zu manch anderen Aufgaben.“ heißt es im Nachruf unseres Vereins. Schön, dass Annelore Seifert unserem Verein auch weiterhin die Treue hält.

P1030455Eine Freude am Abend war es dann, die Band TORPEDO LAUBEGAST bei uns spielen zu hören. Drei Vollblutmusiker um die beiden hervorragenden Sängerinnen Kathie und Annett spielten überwiegend „Musik aus den Bruderländern“, dem Slogan der Band. Es ging die Nacht durch mit den Roten Gitarren, Maryla Rodowicz, Kati Kovacz, der „Gruppe 2+1“ und vielen anderen ehemaligen, in der DDR bekannten Interpreten. Selbstverständlich ließen sie es sich nicht nehmen, um Mitternacht unserem Geburtstagskind Constanze ein Ständchen mit verschiedenen Zugaben zu spielen.

P1030437Alles in allem war es wieder eine gelungene Veranstaltung, die das Team um unseren Festwart Uwe Lätsch auf die Beine gestellt hatte. Alle Hände voll zu tun hatten Rainer, Stephan, Nico und Paul am Grill, unser Schatzmeister Bernhard und Andreas am Bierstand (unterstützt von unserer zweibeinigen Becher-Spülmaschine Manuel) und Saskia, Heike F., Kathrin, Sibylle, Heike S. und Tom am Buffett und in der Küche. Allen ein herzliches Dankeschön, auch denen, die die Vorbereitungs- und Abschlussarbeiten übernommen hatten.

Euch, unseren lieben Gästen, gebührt besonderer Dank. Was wären wir ohne euch! Schon deshalb seid ihr herzlich eingeladen zu unserer Sonnenwendfeier im Winter, die voraussichtlich am Sonnabend, dem 19. Dezember 2015 stattfinden wird. Informiert euch bitte dazu in den Ruderblättern oder auf unserer Internetseite. Bis dahin wünschen wir allen eine erfolgreiche und unterhaltsame Rudersaison.

Viel Spaß beim Ansehen der Schnappschüsse des Tages.

Bild 001

Bild 002

Bild 003

Bild 004

Bild 005

Bild 006

Bild 007

Bild 008

Bild 009

Bild 010

Bild 011

Bild 012

Bild 013

Bild 014

Bild 015

Bild 016

Bild 017

Bild 018

Bild 019

Bild 020

Bild 021

Bild 022

Bild 023

Bild 024

Bild 025

Bild 026

Bild 027

Bild 028

Bild 029

Bild 030

Bild 031

Bild 032

Bild 033

Bild 034

Bild 035

Bild 036

Bild 037

Bild 038

Bild 039

Bild 040

Bild 041

Bild 042

Bild 043

Bild 044

[Archiv] [2015] [125. Jubi] [JHV2015] [Anrudern] [Postmappe] [Aktuelles] [MUlbig] [125JSoSoFei] [TG Studenten 2015] [RgK2015] [Jugend 1/2015] [41. Elbepokal] [Jugend 2. Hj. 2015] [Treideln] [3.Balatonfahrt] [Landeswanderrudertreffen] [2016] [2017]

      ©  2017  Dresdner Ruderverein e.V. 20171012_36_17

PlakBP2015_DrRV

Archiv
Allgemein
Hallenneubau
Postmappe
 2015
Aktuelles
125 Jahre DrRV
Anrudern
Jugend I+II/2015
Markus Ulbig zu Gast
Sommersonnenwendfeier
Rudern gegen Krebs
Treideln
Landeswanderrudertreffen
3. Balatonwanderruderfahrt

Jahreshauptversammlung
Jugend III+IV/2015

2016
Fasching
Sportplakette verliehen
Jahreshauptversammlung
Anrudern
Jugendseite-1. Halbjahr
Holland
Sommerlager Lehnin
Rudern Gegen Krebs 2016
42. Elbepokal
Tag der deutschen Einheit
Briefmappe
Trainerwechsel
Achtet unser Bootsmaterial!

2017
Nachruf Hellmuth Krieger
Nachwuchsförderpreis
Jahreshauptversammlung
Neu im Vorstand
Jugend 1. Halbjahr 2017