vereinsflagge-jpg

Liebe Mitglieder !

Wir trauern um unseren
Ruderkameraden
Hellmuth Krieger
mehr dazu...

***

Bitte beachtet
folgende Hinweise:

Baumaßnahmen
an der Terrasse
am Vereinsgebäude

weiter...

Transponder für
Vereinshaus und
Trainingsräume
weiter...

***

Neue
Ruderordnung
aktuell ab 2016
hier...

***

Willkommen beim Dresdner Ruderverein e.V.

19. März 2015

Jahreshauptversammlung 2015
Text/Fotos: Andreas Frank

P1020429webAm 19. März 2015 fand plan- und vorschriftsmäßig unsere Jahreshauptversammlun g für das Jahr 2015 statt.

Unsere Vorsitzende Ina Kalder eröffnete die Veranstaltung und begrüßte die Mitglieder des Vereins und des Förderkreises, die Ehrenmitglieder-anwesend u.a. Dr. Jürgen Krause, Dr. Bernd Müller, Dieter Lembke, Volker Strohbach und Hellmuth Krieger-und unseren Ehrenvorsitzenden, Manfred Gittel.

Als Versammlungsleiter wurde einstimmig das Ehrenmitglied des Deutschen Ruderverbandes und Übungsleiter unseres Vereins, Klaus-Dieter Lembke gewählt, der mit seinen ersten Worten der erst kürzlich verstorbenen Mitglieder unseres Vereins, Gerhard Seifert (+08.12.2014), Michael Strangfeld (+01.03.2015) und des Mitgliedes unseres Nachbarvereins TU Dresden, Matthias Ludewig (+05.02.2015) mit einer Schweigeminute gedachte. Wir erhoben uns dazu von unseren Plätzen.

P1020405webNach dem Verlesen des Protokolls der letzten JHV v. 20.03.2014, dem Hinweis auf die Beschlussfähigkeit und die Beschlussvorlagen wurde von Klaus-Dieter Lembke Ruderkameradin Rita Puschbeck als Protokollantin vorgeschlagen und von uns einstimmig gewählt.

Alle Anwesenden trugen sich im Laufe der Veranstaltung in die Anwesenheits- und Belehrungsliste ein.

Unserer Jahreshauptversammlung voraus gegangen waren die Jugendvollversammlung am 18.03.2015 und die Jahreshauptversammlung des Förderkreises am 19.03.2015.

Ina Kalder ehrte im Anschluss langjährige Mitglieder: Edith Brömßer (60 Jahre) mit der Goldenen Ehrennadel mit Brillant und geschlossenem Kranz, Patrizia Gruhl und Hellmuth Krieger (50 Jahre) mit der Ehrennadel des Deutschen Ruderverbandes, Andrea Lange und Rainer Rentzsch (25 Jahre) mit der Silbernen Ehrennadel mit geschlossenem Kranz.

Es folgten die Berichte von InaP1020414web Kalder als Vorsitzende des Vereins, von Hellmuth Krieger über das Ressort Bau und Instandhaltung.

Cornelius Rudolph berichtete in Ermangelung eines Wanderruderwartes über das Wanderrudern und den Breitensport. Unterstützt wurde er dabei mit einer Zuarbeit unseres Ruderkameraden Dr. Bernhard Trui.

Den Kassenbericht erläuterte ausführlich unser Schatzmeister Bernhard Lehmann, der im Anschluss von der Leiterin der Revisionskommission Katrin-Simone Schiwek bestätigt wurde.

Ohne Diskussion wurde daran anschließend der Vorstand einstimmig entlastet.

P1020426webDa wir dieses Jahr in eine neue Wahlperiode eintreten, wurde die Wahl eines neuen Vorstandes notwendig. Als Wahlleiter dafür wurde vom Versammlungsleiter Dr. Bernd Müller vorgeschlagen und einstimmig bestätigt. Die Wahlergebnisse sind in den Ruderblättern (Seite „Vorstand“)  und auf der Internetseite unter „Informationen>>>Vorstand“  einzusehen.

Bedauerlicherweise konnten für die Funktionen des Wanderruderwartes (wiederholt) und des Sportverantwortlichen keine Mitglieder gewonnen werden. Deshalb bittet der Vorstand hiermit nochmals: Wer könnte sich vorstellen, eine dieser beiden Funktionen zu bekleiden? Auch zwischen den Jahreshauptversammlungen ist eine Besetzung dieser Posten durch Kooptierung  möglich!  Im Anschluss wurden noch der Haushalt 2015 und die Höhe der Beiträge vorgeschlagen und von den Mitgliedern bestätigt.

P1020433webGegen 21 Uhr wurde die Versammlung beendet und mit einem geselligen Beisammensein, leider in einem nur kleinen Kreis, abgeschlossen. Ganz herzlich bedanken möchten wir uns für die kulinarische Betreuung bei  Tina Schreider, Sabine Adam und Kathi Spahn unter der Leitung unserer Trainerin Grit Mund, die sich den gesamten Nachmittag zur Versorgung unserer Mitglieder geschafft und mit viel mehr Teilnehmern gerechnet hatten. Dadurch konnten leider nicht alle belegten Brötchen an den Mann oder die Frau gebracht werden.

Erinnern möchten wir in diesem Zusammenhang an unseren nächsten wichtigen Termin:

Am 28. März 2015 bitten wir um zahlreiches Erscheinen beim Stegeinsatz (9 Uhr) und dem anschließenden Anrudern um 13 Uhr. Wir werden dazu mit den Nachbarvereinen TU Dresden und dem Laubegaster Ruderverein  nach Pillnitz rudern und dort die Rudersaison 2015 eröffnen.

Wir freuen uns auf die Teilnahme aller Mitglieder!

[Archiv] [2015] [125. Jubi] [JHV2015] [Anrudern] [Postmappe] [Aktuelles] [MUlbig] [125JSoSoFei] [TG Studenten 2015] [RgK2015] [Jugend 1/2015] [41. Elbepokal] [Jugend 2. Hj. 2015] [Treideln] [3.Balatonfahrt] [Landeswanderrudertreffen] [2016] [2017]

      ©  2017  Dresdner Ruderverein e.V. 20171210_29_17

PlakBP2015_DrRV

Archiv
Allgemein
Hallenneubau
Postmappe
 2015
Aktuelles
125 Jahre DrRV
Anrudern
Jugend I+II/2015
Markus Ulbig zu Gast
Sommersonnenwendfeier
Rudern gegen Krebs
Treideln
Landeswanderrudertreffen
3. Balatonwanderruderfahrt

Jahreshauptversammlung
Jugend III+IV/2015

2016
Fasching
Sportplakette verliehen
Jahreshauptversammlung
Anrudern
Jugendseite-1. Halbjahr
Holland
Sommerlager Lehnin
Rudern Gegen Krebs 2016
42. Elbepokal
Tag der deutschen Einheit
Briefmappe
Trainerwechsel
Achtet unser Bootsmaterial!

2017
Nachruf Hellmuth Krieger
Nachwuchsförderpreis
Jahreshauptversammlung
Neu im Vorstand
Jugend 1. Halbjahr 2017